Trainerliste

Trainer_Finch_Leine

Alle Wege führen nach Rom  – dieser Weg allerdings zu empfohlenen Trainern !

Wir möchte Euch hier Trainer vorstellen, die sich mit den Eigenheiten unserer Hunde ganz besonders auskennen. Jeder dieser Trainer hat verschiedene Schwerpunkte. Weitere Einzelheiten und Details findet ihr auf den genannten Seiten.

Jörg Müller -

Mein Name ist Jörg Müller, geb. bin ich im Jahre 1966. Ich wohne in Duisburg auf einem alten Bauernhof. Bild_Jörg MüllerSeit 25 Jahren betreibe ich mit meinen Hunden Hundesport. Seit 17 Jahren bilde  ich Hundeführer und ihr  bilde Hunde aus. Nebenbei habe ich auch in einer  Hundeschule gearbeitet. Da ich mit vielen Ausbildungsmethoden nicht einverstanden war, bildete ich mich in vielen verschiedenen Seminaren weiter, um jetzt meine Hunde optimal ausbilden zu können.
1996 traf ich bei einem Besuch im Tierheim Düsseldorf/Rath auf den anderthalb Jahre alten DSH/Spitz Mischling Prinz, der ab sodann mein ständiger Begleiter wurde. Mit ihm sammelte ich dann auch meine ersten Erfahrungen mit dem eigenen Hund. Da mein Prinz leider auch so seine Macken mitbrachte, beschäftigte ich mich intensiv mit den verschiedensten Möglichkeiten der Ausbildung. Der Erfolg blieb nicht aus. 1998 mein erster Welpe: “Curo von der Thursen“ genannt Jack. Er ist ein Langhaar DSH, der sich anfangs gut entwickelte. Für Jack habe ich mich dann über Auslastungsmodelle weitergebildet, sodass ich dann mit Jack Hundebreitensport und Nasenarbeit (Fährten und Stöbern) betrieb. Zudem befasste ich mich mit dem Thema innerartliche Aggression, da Jack auch nicht gut auf andere Hunde zu sprechen war.
2004 trat dann die DSH Hündin „Banja von der dunklen Eiche“ in mein Leben.. Ich führte Banja auf mehreren Landesausscheidungen und über-regionalen Prüfungen.
Heute betreibe ich hauptberuflich meine Hundeschule. Ich verfüge über den seit kurzem erforderlichen §11 des Tierschutzgesetzes zur Erlaubnis von Ausbildung von Hunden für Dritte.  Ich habe mich auf Problemhunde und Auslastungsmodelle für Hunde spezialisiert. Auf meinem Trainingsgelände in Ratingen habe ich dafür die Möglichkeiten. Hier können wir Longieren, Gegenstandsuche oder Fun Agility anbieten.
Ferner habe ich mich auf die Unterordnung im Sportbereich Qualifiziert und konnte schon vielen meiner Kunden zu erfolgreichen Prüfungen in den Bereichen Rettungshundearbeit, Obidience, VPG oder THS verhelfen.

Jörg Müller Top Dog www.topdog-training.de

Barbara Neuber

Als ich 1998 meinen ersten Australian Cattle Dog-Welpen bekam, sah ich Barbara Neuber_3_Bildmich  plötzlich vor ganz neuen Herausforderungen: Mein Dingo tickte anders, als alles, was ich bis dahin kannte. Ich suchte mir professionelle Hilfe und kniete mich dermaßen in das „Thema Hund“ hinein, dass letztendlich eine zweijährige Ausbildung bei Jan Nijboer als Hundetrainerin und Verhaltensberaterin dabei herauskam.
Seitdem coache ich Mensch-Hund-Teams in (fast) allen Disziplinen in Kursen und im Einzelunterricht.
Zusammen mit meinem arbeitseifrigen Dingo entwickelte ich auch die Treibarbeit an großen Spezialbällen, die inzwischen über Deutschlands Grenzen hinaus auch als „Treibball“ bekannt geworden ist.
Obwohl ich mich natürlich jedem Hund – vom kleinsten bis zum größten – gerne und mit großem Interesse widme, gehört nach wie vor mein Herz ganz besonders den wunderbaren Australian Cattle Dogs.
In meinen „workin´dogs“ – Kursen lernen Hund-Mensch-Teams das professionelle Arbeiten mit den Preydummies und den Treibbällen.
Ich freue mich auf alle, die mehr wollen als nur „Gassi gehen“ und stehe Euch für weitere Fragen und Infos gerne zur Verfügung

 

Barbara Neuber •  Oberdorfstraße 31a • 51766 Engelskirchen • Tel. 02263-4816555

www.cattledogtraining.deinfo@hunde-logisch.de

Frank Gebauer -

Frank GEbauer_1Mein Hobby ist für mich Berufung geworden. Schon seit meiner Kindheit bin ich von Hunden fasziniert. Die Arbeit mit “Menschen und Hunden” ist für mich zur Lebensaufgabe geworden. Hunde haben schon immer eine sehr große Rolle in meinem Leben gespielt. Hunde sind einfach absolut mein Leben ! Durch Missverständnisse kommt es immer wieder zwischen Hund und Mensch zu kleineren und großen Problemen. Wenn wir uns für ein Zusammenleben  mit einem Hund entscheiden, haben wir häufig andere Vorstellungen. Was läuft falsch, warum treten  diese Situationen auf, wie extremes ziehen an der Leine, aggressives Verhalten gegenüber Artgenossen und Menschen. Die Ursache ist oftmals ganz einfach. Der Hund denkt nicht kompliziert. Er versucht uns zu verstehen, obwohl er nicht unsere Sprache spricht. Wir holen den Hund in unsere Welt, sind wir ausreichend bemüht ihm unsere Welt auch beizubringen ? Was dürfen wir von unserem Hund erwarten ? Was erwartet unser Hund von uns ? Gerne begleite ich Dich durch mein Fachwissen als Hundetrainer und zeige Dir Wege zu einem harmonischen Zusammenleben mit Deinem Hund auf.

Hundetrainer Frank Gebauer, Mangelsbach 5, 64720 Michelstadt-Würzberg  Tel: 06061 / 7303330  Mobil: 0176 / 220 331 35

mail  : info@hundeschule-gebauer.de    www.hundeschule-gebauer.de

.

 

 

 

 

Normen Mrozinski www.nomro.de